Als Stadt am Mittelmeer hat Alicante jede Menge Strände zur Auswahl – ob der Stadtstrand Postiguet, der Partystrand San Juan oder der Familienstrand Campello, daneben gibt es noch Strände beim Cabo de la Huerta, Albufereta und natürlich noch weitere nördlich und südlich von Alicante.

Die Wasserqualität ist in und um Alicante ist sehr gut und die Strände sind gepflegt. Ein Großteil der Strände an der Costa Blanca ist feinster Sandstrand, kilometerlang, nur manchmal gibt es Felsenstrände.

WolfWise UPF 50+ UV Schutz Strandmuschel, Pop Up Familien/ Baby Sonnenschutz Strandzelt, Selbstaufbauend Automatisch Schutzzelt Sonnenschirm, Tragbar (Blau 1)... [mehr lesen]

Anders, als man das aus Urlauben an der oberen Adria und in anderen italienischen Touristenhochburgen gewohnt ist, reiht sich nicht eine Reihe Liegestühle und Schirme aneinander. An den meisten Stränden ist freie Platzwahl und manchmal gibt es sogar Palmen als natürliche Schattenspender. Es gibt sie natürlich, die mietbaren Liegen und Schirme. Liegen, Liegestühle mit Schirm und kleine Pavillons mit komfortablen Liegen, gerne auch mit Strandbar in der Nähe. Die meisten Strände sind mit Bars und Cafés an der Promenade gesäumt. Eine eisgekühlte Horchata, Erdmandelmich, ein Café, ein Granizado oder ein Cocktail ist also nicht weit.

Der größte Bereich am Strand steht zur freien Verfügung. An den Stränden finden sich auch Kinderspielplätze mit Schaukeln und Rutschen, sowie Volleyballnetze und sogar Sportgeräte.

Und hier geht es zu den einzelnen bereits genauer beschriebenen Stränden in und um Alicante:
Der Stadtstrand: Playa de Postiguet