Am Fuße des Schlossberges, auf dem das Castillo Santa Bárbara thront, erstreckt sich der Playa del Postiguet. Playa heißt Strand auf spanisch.

Nach einem Bummel in der Altstadt direkt an den Strand? Oder nach Besuch des modernen Museums eine Runde Baden? Was sich so ungewöhnlich anhört, ist in Alicante ganz einfach möglich: am Playa del Postiguet. Der Strand von Postiguet (ausgeprochen: Postiget) liegt direkt im Stadtgebiet.

Am Fuße des Monte Benacantil erstreckt sich der Sandstrand auf knapp 700 Metern und ist 40 Meter breit.
Er schließt direkt an das Casco Antiguo und die Esplanada, also direkt an die Altstadt und Flaniermeile. Am Strand entlang gibt es einen gefliesten Weg, der im Süden von Palmen flankiert wird, mit Restaurants, Erfrischungsständen und Kiosken.

Der Strand hat die blaue Fahne („bandera azul“), Wasser und Sand sind sauber und werden über Nacht gereinigt. Es gibt Rettungsschwimmer und rotes Kreuz in der Hochsaison.
An den Ausgängen des Strandes finden sich Duschen für Füße und Beine, leider keine normalen Duschen. Es gibt auch öffentliche Toiletten.

Am Stand gibt es zudem Spielgeräte für Kinder und im nordwestlichen Teil Fitnessgeräte für Erwachsene, sowie Beachvolleyball. Der Postiguet ist ein idealer Familienstrand.Zwischen Strand und Stadt ist die stark befahrene Calle Juan Bautist Lafora bzw. Calle Jovellanos. Im südlichen Teil führt der Weg zum Strand über Zebrastreifen, weiter nördlich gibt es auch eine Brücke über die Straße, der Aufzug der auf die Festung Santa Barbara führt ist nicht weit davon entfernt.

Die zentrale Lage bewirkt, dass der Strand im Hochsommer stark genutzt wird – von Einheimischen und Gästen.
Auf verschiedenen Teilen des Strandes kann man Liegestühle und Schirme mieten, der Großteil des Strandes ist aber frei für alle und es lässt sich so immer ein Plätzchen finden. Gerade mit kleinen Kindern kann man auch gut an der Wasserlinie zum Plantschen sitzen. Sonnenschirme kann man mitnehmen und aufstellen, auch wenn unter Spaniern noch kaum bekannt, sind auch Strandmuscheln empfehlenswert. Auch abends kann man hier angenehm Spazieren.

Komplettes Strand Spielzeug Set mit wiederverschließbarer Hülle/Box, Assorted Colours... [mehr lesen]

Playmobil 9425 - Familie am Strand Spiel... [mehr lesen]

Uquip Strandstuhl Sandy - Bequemer Klappstuhl mit Traglast bis 120 kg... [mehr lesen]

Der nördliche Teil des Postiguets wird auch Playa del Cocó genannt. Dies ist der älteste Teil des Strandes, an dem die Fischer ursprünglich in See stachen. Auf dieser Höhe befindet sich auch eine der Haltestationen der Zuglinie entlang der Costa Blanca. Neben dem Postiguet erreicht man hier auch die Strände von San Juan, El Campello und kann bis Benidorm, Calpe oder Dénia reisen. Relativ neu erbaut, startet dort auch ein Spazierweg – der „paseo maritimo“ der vom Postiguet Strand Richtung Albufereta Strand führt (ca. 5km, nur ein Teil ist komplett umgesetzt). Ein Spazier- und Radweg, der irgendwann von El Campello bis Elche reichen soll. Der bisher realisierte Teil ist bei Joggern beliebt. Am zentrumsnahen Ende (südwestlichen Teil) findet sich auch ein kostenpflichtiger Parkplatz. Jede Menge Hotels, Ferienwohnungen und B&Bs sind durch die nahe Altstadt nur wenige Meter vom Postiguet entfernt:

La Portuguesa Apartments: In der Altstadt von Alicante, nur 50 m vom Strand entfernt, begrüßen Sie die La Portuguesa Apartments. Neben kostenlosem WLAN bietet es klimatisierte, moderne Studios mit einem Kingsize-Bett und stilvollem Dekor... [mehr lesen]

Les Monges Palace Boutique: Das direkt neben dem Rathaus von Alicante gelegene Hostal Les Monges Palace befindet sich 200 m von der Kathedrale und 400 m vom Strand sowie dem Yachthafen in Postiguet entfernt. WLAN nutzen Sie kostenfrei... [mehr lesen]

Apartment on Bautista Lafora 2: Das Apartment on Bautista Lafora 2 begrüßt Sie im Herzen von Alicante, 200 m vom Rathausplatz und 300 m vom Museum für zeitgenössische Kunst entfernt. Freuen Sie sich auf eine klimatisierte Unterkunft mit einer Terrasse und kostenfreiem WLAN... [mehr lesen]

Übernachten in den verwinkelten Gässchen vom Barrio Santa Cruz am Fuße des Benacantil, Cafés, Bars und Restaurants gleich ums Ecks, Bäckereien und kleinere Supermärkte sind nicht weit – so kann man gemütlich einen Urlaub ohne Auto im Zentrum von Alicante verbringen.