Das Altstadtviertel hinter dem Rathaus, am Fuß des Hausbergs Benacantil ist das Barrio de Santa Cruz. Barrio ist der Stadtteil auf spanisch, Santa Cruz steht für Heiliges Kreuz. Von Einheimischen wird es auch als Barrio Gótico bezeichnet oder nur el Barrio.
Zur Rambla hin gibt es einige Lokale und v.a. Abseits der Sommermonate gehört der Stadtteil zur Fortgehmeile – im Sommer verlagert sich der Großteil des umtriebigen Nachtlebens nach San Juan, an den Strand.

Tagsüber kann man es auch in der Hochsaison erleben, das die Gassen leer sind und man gemütlich spazieren kann zwischen Sandstein, kleinen Balkonen mit schmiedeeisernem Gitter, Kirchen mit blau gekachelten Kuppeldächern – je weiter man an den Berghang kommt, desto niedrig werden die kleinen Häuschen, die sich wie lange Reihenhausketten aneinander schmiegen. In Töpfen und Kübeln werden Geranien gepflanzt.

Wir starten unseren Spaziergang an der Plaza del Ayuntamiento, Plaça Ajuntament, also beim Platz vorm Rathaus. Hier gibt es einen Platz mit kleinen Fontänen im Boden. Dieser Platz ist Schauplatz für so manche Feste in Alicante, ob nun während der Hogueras (Ende Juni) oder der Cabalgata de Reyes (dem Umzug der Heligen drei Könige am 5. Dezember).

Die Ursprünge des alicantinischen Rathauses datieren auf das 15. Jahrhundert zurück. Das heutige Rathaus stammt aus dem 18. Jahrhundert. Bekannt und zu besichtigen ist der blaue Salon „El Salón Azul“, er wurde eigens aufwändigst dekoriert um König Isabel II im Jahr 1858 gebührend zu empfangen, die über die neu gebauten Bahntrasse Madrid-Alicante die Stadt besuchte und zur Einweihung der Bahnlinie und des „neuen Hafens von Madrid“ anreiste.

Rechts und links neben dem Rathaus kann man durch einen der Torbögen, den Portico Consistorial de la

9.3

Apartamentos Tito San Agustin: Die Apartamentos Tito befinden sich in der historischen Stadt Alicante und bieten Apartments mit Klimaanlage, Heizung und einer Terrasse mit Straßenblick. Das Hotel liegt in Gehweite zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Alicante... [mehr lesen]

Casa de Socorro oder den Portico Consistorial del Reloj durchgehen. Man gelangt in die Calle Mayor und die Plaza de la Santísima Faz. Die Calle Mayor, die Hauptstraße geht von der Rambla und ist Fußgängerzone und Haupttouristenstraße. Neben Souvenir-Läden und Restaurants, die ihre Tischchen auf der Straße haben, finden sich aber auch viele alteingesessene Läden und auch ein Friseur. Die Calle Mayor mündet in die Calle Villavieja. Die Plaza de la Santísima Faz ist ein hübscher Ort um sich niederzulassen, neben Cafés, Restaurants und professionell modernisierten Altstadthotels, gibt es tatsächlich auch Sitzbänke, was in Alicante leider nicht immer selbstverständlich ist. Mit etwas Glück, findet man auch im restlichen Altstadtveirtel ab und zu Sitzbänke für eine kurze Rast.

Treppen steigen im Barrio Santa Cruz

Wir empfehlen ab nun einfach nach Lust und Laune einmal links, einmal rechts abzubiegen und die Altstadt selbst zu erkunden, hier finden sich einige Kirchen, ein paar Plätze, je weiter man den Berg hinauf bekommt, desto niedriger werden die Häuser und man ist auch schon mitten im Barrio de Santa Cruz.

Barrio Santa Cruz Alicante

Die Orientierung ist recht einfach, nach unten geht es zum Meer (el mar) und oben ist der Berg. Von hier gibt es auch einige – teils sehr, sehr steile – Spazierwege auf die Burg, zum Castillo Santa Barbara.

Geranien in Töpfen mit Wellenmuster

Irgendwann sollte man auch mal auf die Calle Toledo stoßen und dort über die Plaza del Carmen (oder davor oder danach) noch weiter nach oben steigen.

8.6

Apartamento Maldonado: Das Apartamento Maldonado ist eine Unterkunft im Herzen von Alicante, nur 250 m von Postiguet und 100 m vom Museum für zeitgenössische Kunst Alicante entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN und Stadtblick... [mehr lesen]

Piso actualizado en casco antiguo proximo a la playa: Das Piso actualizado en casco antiguo proximo proximo a la playa in Alicante liegt 350 m von Postiguet, 1,4 km vom Archäologischen Museum von Alicante und 2,4 km vom Zentralmarkt von Alicante entfernt... [mehr lesen]

9.5

Piso moderno en casco antiguo próximo a la playa: Das Piso moderno en casco antiguo próximo liegt mitten im Herzen von Alicante, nicht weit von Postiguet und dem Archäologischen Museum von Alicante entfernt... [mehr lesen]

Wer eine besonders schöne Aussicht will und nicht ganz bis zur Burg hinauf will, der findet z.b. neben der Ermita de San Roque einen Burgaufgang, ein paar Stufen später findet man schon hübsche Ausblicke auf Meer und Stadt, oder bei der Calle Teniente Daoiz, fast schon bei der Avenida de Jaime II die Treppen hinauf Richtung Santa Barbara, ideal für Fotomotive der schönen Stadt.

Schöne Aussichtspunkte auf Burg, Meer und Altstadt

In der Altstadt finden sich auch einige Mussen:
Darunter die Kunstmuseen
Maca – Museo de Arte Contemporáneo de Alicante, Museu d’Art Contemporani
in der Plaza Sta. María, 3
mit einer Dauerausstellung und wechselnden zusätzlichen Ausstellungen über vier Ebenen
und kleiner:
Gravina Museum of Fine Arts MUBAG
Carrer Gravina 13-15
Sowie ein Wassermuseum.

9.0

Barrio Boutik Hostal: Das Barrio Boutik Hostal befindet sich in der Altstadt von Alicante, 5 Gehminuten vom Strand Postiguet entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN. Morgens wird ein einfaches Frühstück serviert, das im Preis inbegriffen ist... [mehr lesen]

Casa Casco Antiguo Alicante: Im Zentrum von Alicante, nur 300 m von Postiguet und 600 m vom Zentralmarkt von Alicante entfernt, erwartet Sie das Casa Casco Antiguo Alicante, eine Unterkunft mit Stadtblick... [mehr lesen]

8.3

Dream apartament: In Alicante, 300 m von Postiguet und 2,9 km vom Strand San Gabriel entfernt, bietet das Dream apartament Unterkünfte mit Annehmlichkeiten wie kostenfreiem WLAN und einem Flachbild-TV... [mehr lesen]

GALILEO Geschirr 18er Set... [mehr lesen]

Rose & Tulipani Teller, mediterraner Stil, bunt, 6 Verschiedene Teller... [mehr lesen]

Präsentkorb - Ein Tapas-Abend für Zwei - Geschenk-Idee für Genießer, Gourmets & Freunde der spanische Küche... [mehr lesen]