Sie suchen ein typisches Mitbringsel aus Alicante? Etwas über das sich die lieben Verwandten auch freuen werden und auch wirklich verwenden. Dann empfehlen wir den Turrón: eine Süßigkeit aus Mandeln in unterschiedlichen Ausfertigungen.

Turrones sind eigentlich eine Weihnachtsspezialität, die traditionell aus dem Hinterland von Alicante kommt: die Stadt Jijona (ausgeprochen Chichona) gilt als die Geburtsstädte des turróns. Turrón besteht aus Mandeln, es gibt viele verschiedene Formen von Turrones (so heißt die Mehrzahl vom turrón). Üblicherweise werden sie in Tafeln verkauft.

 

Wir beschreiben im Weiteren ein paar der typischen Sorten:

„Turrón Blando“ oder „Turrón Jijona“: eine Masse aus Mandeln, Zucker, Honig und Eiweiß – fein gemahlen und in Tafeln gepresst. Der turron blando lässt sich gut mit einem Messer schneiden, blando bedeutet weich.

„Turrón duro“ oder „Turrón de Alicante“: das ist harter Turrón in weiß mit Mandeln, in der Konsistenz ähnlich dem bekannten türkischen Honig und weniger dem weichen Torrone, die man aus Frankreich und Italien kennt. Ganze Mandeln stecken in einer harten Maße aus Eiklar und Zucker, oben und unten mit Oblaten, weißem Esspapier, bedeckt. Den harten Turrón gibt es auch in runder Form und heißt dann „Torta de Turrón de Alicante“

„Turrón de Yema Tostada“ oder „Turrón de Yema Quemada“ oder „Turrón de Mazapán de Yema“: dieser Turrón besteht aus Marzipan mit flambiertem Eidotter

„Turrón Chocolate con Almendras“: Schokolade mit ganzen Mandelkernen

Das Mandeldessert mit Honig, Zucker und Ei stammt ursprünglich aus dem arabischen Raum und wurde durch die Mauren nach Spanien gebracht. In Alicante und Jijona finden sich noch heute die großen Produktionsfirmen von Turrón. Rund um die Hügel von Jijona können Sie die zahlreichen Mandelbäume entdecken, die die feinen Nüsse für Turrones produzieren.

Typischerweise wird Turrón zu Weihnachten gegessen. In vielen alicantinischen Supermärkten kann man Turrón das ganze Jahr kaufen. Und auch Fabriken in Jijona haben ganzjährige Verkaufsangebote, aber auch Führungen durch die Fabrik und teils auch Ausstellungsräume.

Alicantinischer Eiskaffe mit Turrón-Eis
Das feine Mandeldessert, hier v.a. der turrón blando, wird immer häufiger zu Köstlichkeiten weiterverarbeitet, so finden sie auch im Sommer Turroneis „helado de turrón“ und manches Restaurant verarbeitet turrones in Torten, Kuchen und Keksen – galletas (sprich galjetas, wobei in Alicante eher gajetas).

El Almendro Turrón Gift Pack, 225 g... [mehr lesen]

Turron de Jijona Antiu Xixona - 250 gr... [mehr lesen]

El Lobo Turrón de Alicante Calidad Suprema IGP - Spanisches Weißes Nougat Mit Mandeln (1 x 250g)... [mehr lesen]

Wer mehr über den turrón und seine Herstellung erfahren möchte, der kann in Jijona das Turrón-Museum besuchen. Es wurde von den Turrón-Produzenten 1880 und el lobo errichtet, der Eintrittspreis ist moderat, es gibt erklärende Videos und vieles zur Anfangszeit des Turróns: von Anzeigen und Werbematerial zu alten Maschinen und Herstellungsverfahren. Wenn turrón-Hochsaison ist, kann man auch bei der Erzeugung zusehen. Jijona – in valenciano Xixona – liegt ca. 20km nördlich von Alicante.

Das Museum liegt südlich der Stadt, auf der Straße von Alicante kommend:

Museo del Turrón

Polígono Industrial Ciudad del Turrón – Pol. Espartal II
Carretera Busot km1. 03100
Xixona – Alicante

in der Nebensaison Sonntags- und Feiertags geschlossen

Genaue Öffnungszeiten findet man hier:

http://museodelturron.com/web/horarios-y-precios/

Unterkünfte in Jijona und Umgebung:

7.7

La guarida rústica del zorro: Die in Jijona gelegene Unterkunft La guarida rústica del zorro bietet Stadtblick und kostenloses WLAN. Sie ist 24 km von Golf von Alicante sowie 29 km von Bahnhof von Alicante entfernt... [mehr lesen]

7.6

Nice Flat Alicante - Jijona: Gelegen in Alicante, 23 km von Golf von Alicante und 28 km von Bahnhof von Alicante entfernt, bietet die Unterkunft Nice Flat Alicante - Jijona Übernachtungsmöglichkeiten mit kostenlosem WLAN einer Klimaanlage und einer Terrasse... [mehr lesen]

9.7

Finca Rustica: Gelegen in Jijona, bietet die Unterkunft Finca Rustica Übernachtungsmöglichkeiten mit kostenlosem WLAN, einer Klimaanlage, einem Fitnesscenter und Zugang zu einem Garten mit einem Außenpool... [mehr lesen]

9.3

La Luna: Gelegen in Jijona, bietet die Unterkunft La Luna Übernachtungsmöglichkeiten mit kostenlosem WLAN, einer Klimaanlage, einem Fitnesscenter und Zugang zu einem Garten mit einem Außenpool... [mehr lesen]

8.9

El Pao Spa: Auf einer 4 Hektar großen Fläche mit Oliven- und Mandelbäumen erwartet Sie das El Pao Spa mit einem Außenpool sowie einem Spa- und Wellnesscenter. Freuen Sie sich zudem auf verschiedene Abenteuer- und Wassersportaktivitäten... [mehr lesen]

8.3

Casa de los amigos: Mit einem Außenpool, einem Garten und einer Gemeinschaftslounge bietet die Unterkunft Casa de los amigos Übernachtungsmöglichkeiten in Busot mit kostenlosem WLAN und Stadtblick... [mehr lesen]

Finca Boubou: Die Unterkunft Finca Boubou besticht durch Bergblick und Übernachtungsmöglichkeiten mit einem Garten und einer Terrasse, ungefähr 15 km von Golf von Alicante entfernt... [mehr lesen]

8.7

Villa Sophia: Gelegen in Busot, in der Region Autonome Gemeinschaft Valencia, verfügt über die Unterkunft Villa Sophia einen Balkon und Bergblick... [mehr lesen]

8.5

Kiwidestiny Alicante: Die Unterkunft Kiwidestiny Alicante, die in Sant Joan d’Alacant gelegen ist, verfügt über Übernachtungsmöglichkeiten mit einer Terrasse oder einem Balkon, einem Flachbild-TV, kostenlosem WLAN sowie einem saisonalen Außenpool und einem Garten... [mehr lesen]

Mehr zum Thema Weihnachten in Alicante an der Costa Blanca